Datenschutz

GablerCom respektiert Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für die GablerCom Personal- und Unternehmensberatung GmbH – im Folgenden „GablerCom“ genannt – ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten bei Ihrem Besuch dieser Webseite (gablercom.de, jobs.gablercom.de) durch die GablerCom gem. Art. 13 EU-DSGVO informieren. Es kann unter Umständen in unregelmäßigen Abständen notwendig sein, die Datenschutzerklärung einer Revision zu unterziehen. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils geänderte Version der Datenschutzerklärung wird dann auf unserer Website veröffentlicht. (Stand: Mai 2018)

Verantwortliche Stelle

GablerCom Personal- und Unternehmensberatung GmbH

Geschäftsführer

Johannes Essig, Heiner Piepenstock

Anschrift der verantwortlichen Stelle

Zamdorfer Straße 24

81677 München

Tel.: +49 89 437383 0

Fax: +49 89 437383 20

E-Mail: info@GablerCom.de

Datenschutzbeauftragter

Johannes Essig

Zamdorfer Straße 24

81677 München

Tel.: +49 89 437383 0

Fax: +49 89 437383 20

E-Mail: datenschutz@GablerCom.de

Verarbeitungszwecke / Rechtsgrundlage

Die auf der Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Marktbearbeitung für eigene Geschäftszwecke, zur Analyse und Optimierung der Nutzung dieser Webseite und für Zwecke der Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses (Recruiting, Personalberatung, Unternehmensberatung) einschließlich aller dem Geschäftszweck unmittelbar oder mittelbar dienenden Nebengeschäfte gem. Art. 6 EU-DSGVO erhoben.

Datenübermittlung an Dritte und/oder Drittländer

Sofern es sich nicht um statistische Nutzungsdaten durch Google, Facebook oder anderweitige Social-Media-Plugins handelt, werden (außer ggf. zur Auftragserfüllung, jedoch nicht an weitere Dritte) keine personenbezogenen Daten an Dritte oder ein Drittland außerhalb der EU übermittelt.

Speicherdauer

Sofern keine anderslautende Einwilligung oder ein Widerruf vorliegt, werden Daten nur so lange gespeichert, wie sie zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks erforderlich sind. Gespeicherte Online-Bewerbungen werden 36 Monate nach Bewerbungseingang oder Erstkontakt gelöscht, sofern keine Einwilligung vorliegt, dass die Bewerbungsdaten zum Zwecke einer späteren Stellenbesetzung in unserem Talentpool verbleiben und in einem späteren Stellenbesetzungsverfahren mit herangezogen werden dürfen.

Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht et. al.

Sie haben jederzeit ein Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (Art. 15, Art. 16, Art. 17 EU-DSGVO).  Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen und eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 21 EU-DSGVO).  Weiterhin haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO). Sofern Sie eines der vorgenannten Rechte ausüben möchten, senden Sie einfach eine E-Mail datenschutz@GablerCom.de.

Aufsichtsbehörde

Sie haben jederzeit ein Beschwerderecht bei der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde. Die Kontaktdaten sind:

Bayerisches Landesamt für den Datenschutz
Präsident Thomas Kranig
Promenade 27
91522 Ansbach

Telefon: +49 981 53 1300
Telefax: +49 981 53 5300

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Internet: www.lda.bayern.de

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzungsdaten

Cookies

Diese Webseite erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden: Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet. Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik“. Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies. Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Analyse der Webseiten durch GablerCom

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert unser Webserver folgende Daten: Die IP-Adresse, Informationen zu Browsertyp/verwendete Version, das Betriebssystem, den Internet-Service-Provider, das Datum, die Uhrzeit, Websites von denen Ihr System auf unsere Website gelangt sowie Websites, die von Ihrem System über unsere Website aufgerufen werden. Die IP-Adresse Ihres Rechners wird dabei anonymisiert. Diese Daten werten wir nur aus, um die Webseiten zu optimieren und um ggf. Angriffe auf unseren Webserver abwehren zu können. Zur besseren Benutzerführung setzen wir auch eigene Cookies ein. Das sind kryptische Nummern, mit denen die Verbindung zu unseren Websites während der Sitzung gesteuert wird. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch für Sie transparent.

Nutzung von Google Analytics (anonymizeIp)

Diese Website benutzt außerdem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Webseite verhindert.

Nutzung von Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Ihre persönlichen Angaben

Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Initiativbewerbung über das Onlinebewerbungsformular, per Profilfreigabe in einer Karriereplattform, einer Anfrage im Kontaktformular oder per E-Mail angeben. Sofern Sie uns Ihre Daten über das Kontaktformular übermitteln, verwenden wir diese Daten, um Sie zu Ihrer Anfrage zu kontaktieren. Dabei nehmen wir grundsätzlich per E-Mail und per Telefon Kontakt zu Ihnen auf. Ferner verwenden wir Ihre Postanschrift, um Sie über interessante Angebote, Neuigkeiten und Stellenausschreibungen von GablerCom auf dem Laufenden zu halten. Mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis verwenden wir auch Ihre E-Mailadresse zu Marketing- und Werbezwecken. Falls Sie keine Informationen und/oder Werbung mehr von uns erhalten möchten, können Sie uns jederzeit Ihren Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten mitteilen, z.B. per E-Mail an widerruf@GablerCom.de. Sofern persönliche Daten an uns übermittelt werden sollen und Sie das sechzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist uns zeitgleich die Einwilligung zur Verarbeitung/Speicherung durch den Träger der elterlichen Verantwortung für das Kind zu erteilen und zu übermitteln. Weiter werden bei GablerCom zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt: Daten von Mitarbeitern für die Personalverwaltung, -entwicklung, -steuerung, -abrechnung, -schulung sowie von Bewerbern, im Rahmen der Vertragserfüllung (Geschäftsabwicklung) die Daten von Geschäftspartnern (wie Kunden, Lieferanten, Dienstleister, öffentliche Stellen), Adressdaten von Interessenten, Vertretern und sonstigen mit dem Unternehmen verbundenen Personen. Zur Erfüllung der Geschäftszwecke von GablerCom können bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften und/oder entsprechend §11 BDSG Empfängern Daten mitgeteilt werden, zum Beispiel externen Stellen, unternehmensinterne Fachabteilungen, externe Auftragnehmer, öffentliche Stellen.

Online-Bewerbungen

Zur schnellen und komfortablen Bewerbung können Sie unser Online-Bewerbungstool nutzen. Ihre Angaben, die Sie uns im Online-Bewerbungsformular übermitteln, verwenden wir selbstverständlich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung und geben diese nur innerhalb der Gesellschaften GablerCom Personal- und Unternehmensberatung GmbH weiter. Ihre Kontakt- und Bewerbungsdaten werden bei uns für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Spätestens 36 Monate nach Bewerbungseingang oder Erstkontakt werden Ihre Bewerbungsdaten gelöscht, sofern Sie nicht eine freie Löschung veranlassen. Für die Online-Übermittlung Ihrer Bewerberdaten setzen wir ein Verschlüsselungsverfahren ein, so dass Ihre Angaben vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden (s.u.). Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie uns per E-Mail senden, unverschlüsselt an uns übertragen werden. Wir empfehlen daher den Gebrauch des Online-Bewerbungstools.

Datensicherheit

Wir treffen angemessene Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Daten technisch und organisatorisch umzusetzen. Unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet, unsere mit der Datenverarbeitung beauftragten Dienstleister sorgfältig ausgewählt und ebenfalls auf den Datenschutz verpflichtet. Einige Bereiche des Webangebotes, in denen besonders sensible Daten z. B. in Formularen übermittelt werden, werden von uns zudem per SSL verschlüsselt, um Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. Sie erkennen verschlüsselte Webseiten i.d.R. an dem Schloss-Symbol Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass eine unverschlüsselte Datenübertragung (per E-Mail oder über andere Webformulare) ggf. von Unbefugten außerhalb unseres Einflussbereichs mitgelesen werden kann. Sofern Sie sensible Daten unverschlüsselt an uns übermitteln wollen, empfehlen wir Ihnen daher, andere Übertragungswege zu nutzen.

Sie haben Fragen, Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge?

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Die Kontaktaufnahme gerne per E-Mail an datenschutz@GablerCom.de